Telefonnummer trotz Umzug in andere Stadt behalten

Frage: Kann ich trotz eines Umzugs in eine andere Stadt meine Telefonnummer behalten?

Wenn Sie die Bundesnetzagentur fragen, lautet die Antwort nein. Denn Telefonanbieter dürfen nach den Vorgaben der Bundesnetzagentur eine Telefonnummer mit einer bestimmten Ortsvorwahl nur dann vergeben, wenn der Anschlussinhaber im entsprechenden Vorwahlbezirk auch ansässig ist. Wenn Sie also bepielsweise seit Jahren in Köln ein Unternehmen führen und allen Kunden ihre Kölner Festnetznummer bekannt ist, können Sie die Telefonnummer bei einen Umzug des Unternehemns nach Düsseldorf nicht behalten. Dies würde Kunden massiv irritieren und bedeutet für Sie als Unternehmer einen echten wirtschaftlichen Schaden.

Allerdings gibt es eine Möglichkeit, trotz Umzug ihre Telefonnummer zu behalten. Durch die Kombination einer Geschäftsadresse im entsprechenden Vorwahlbezirk und einem Internettelefonieanbieter (VOIP) sind alle Voraussetzungen erfüllt, um die Telefonnummer zu behalten. Eine Geschäftsadresse ist bei Ausus Büroservice bereits ab 49,99 € netto zu erhalten. Die Portierung ihrer Rufnummer auf einen Internettelefonieanbieter sowie die Konfiguration können Sie entweder selbst übernehmen oder Sie beauftragen die Experten von Ausus Büroservice dies für sie zu übernehmen.

Es zeigt sich, dass sie ihre Telefonnummer trotz eines Umzugs in eine andere Stadt behalten können. Alle gesetzlichen Vorgaben werden eingehalten und die technische Abwicklung können Sie kostengünstig delegieren.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close